Special Härtefonds III – Der Antrag


Der Antrag kann über die Webseite der WKO gestellt werden.

Hier der Link:
https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Sie benötigen für die Beantragung jedenfalls folgende Unterlagen:
 Ihre KUR– oder GLN-Nummer. Ihr KUR-Nummer finden Sie im Unternehmerserviceportal
unter „Mein USP“ —> „Unternehmensdaten
anzeigen“.

Die GLN-Nummer finden Sie, wenn Sie Ihren Namen unter
www.firmen.wko.at suchen und dann den Namen anklicken.
 Ihre Steuernummer
 Einen Scan Ihres amtlichen Lichtbildausweises

Zur Klarstellung: Sie benötigen für den Antrag bei der Wirtschaftskammer keinen USP-Zugang. Es reicht die GLN-Nummer Ihres Unternehmens. 

Sollte es zur Verzögerung auf der WKO Seite kommen – die Server sind überlastet – die WKO hat allerdings versichert, dass alle Anträge bearbeitet werden – auch wenn Sie nächste Woche eingehen.

Schreibe einen Kommentar