Special Härtefonds V: Neue Lockerung Zugangskriterien

MMag. Sabine Oberparleiter hat für euch recherchiert! Es gibt neue Informationen zum Härtefallfonds. Es kann und wird sich natürlich noch einiges ändern. Wenn Ihr gute Ideen für die Regierung einzubringen habt, schickt Sie uns unter postmaster@unternehmenshilfe.at.

Die Zugangskriterien für den Härtefall-Fonds werden in den nächsten Tagen massiv gelockert werden. Sollten Sie bisher nicht anspruchsberechtigt gewesen sein, stehen die Chancen gut, dass Sie in den kommenden Tagen einen Antrag stellen können.

Diese Woche sollen auch die Kriterien für die 2. Phase des Härtefall-Fonds und den Notfallfonds veröffentlicht werden.

MMag. Sabine Oberparleiter hat an die Wirtschaftskammer eine Anfrage gestellt, ob Unternehmer die Förderungen der Wirtschaftskammer zusätzlich zu den bundesweiten Förderungen in Anspruch nehmen können. Förderungen gibt es unter anderem in Wien, Niederösterreich und im Burgenland. Voraussetzung ist zB in Niederösterreich eine zumindest 2-jährige Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer sowie ein Umsatzrückgang durch Covid-19.

Hier der Link für Unternehmer in Niederösterreich:
https://www.wko.at/service/noe/Existenzsicherung.html

Anträge sind frühestens ab Morgen, 1. April 2020, möglich. Es kann vorab ein Blanko-Antrag gestellt werden, die Umsatzzahlen können dann – laut telefonischer Auskunft der Wirtschaftskammer – monatlich nachgereicht werden. Bitte warten Sie aber ab, ob der Antrag zusätzlich zur bundesweiten Förderung gestellt werden kann, da Sie ansonsten womöglich keine weiteren Ansprüche aus der 2. Phase des Härtefall-Fonds oder aus dem Notfallfonds haben. Wir informieren Sie, sobald wir mehr dazu wissen – bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar